ÜBER UNS

Beratung, Steuerung, Planung und Gutachten für Systeme der Versorgungstechnik

Der geschäftsführende Gesellschafter

 

Herr Dipl.-Ing. Detlef Kurras ist der geschäftsführende Gesellschafter der SV Ingenieurgesellschaft mbH und Alleineigentümer.

Erfolgreiche Projekte bedingen eine hohe fachliche Qualifikation und planerische Qualität, um Prozesse effizient und zielorientiert zu gestalten. Diese Erkenntnis konnte Herr Kurras aus einer Vielzahl von erfolgreich abgeschlossenen Projekten gewinnen.

Auf seinem beruflichen Weg hat er nach einer Berufsausbildung zum Elektroinstallateur das Studium der Elektro- und Automatisierungstechnik zum Dipl.-Ing. abgeschlossen. Während der ersten Berufsjahre als planender Ingenieur hat er ebenso erfolgreich berufsbegleitend ein Studium zum Technischen Betriebswirt IHK absolviert, das ihm im Rahmen seiner Tätigkeit stets hilfreich war. Nach den ersten zwei Berufsjahren in einem kleinen Ingenieurbüro in München wechselte er zu OBERMEYER Planen + Beraten GmbH, wo er bis Ende 2015 fast 21 Jahre lang seine Karriere gestalten konnte.

Seine Karriere bei OBERMEYER war zielstrebig und erfolgreich. Dort begann er als Planungsingenieur, um sich rasch zum Projektleiter und Projektsteuerer zu entwickeln. Nach wenigen Jahren durfte er bei OBERMEYER die Abteilung für Gebäudeautomation führen. Wenig später wurde der technische Bereich reorganisiert und  das führte dazu, dass die Abteilung Elektro- und Informationstechnik um die Gebäudeautomation unter der Leitung von Herrn Kurras ergänzt wurde. Als nächster Schritt stand die Ausübung der Bereichsleitung  „Elektro- und Informationstechnik“ an, wodurch er als Bereichsleiter und Prokurist ein Teil der erweiterten Geschäftsführung wurde. Das Spektrum seiner Bereichsleitung erweiterte sich wenig später auf die gesamte Technische Ausrüstung. Im weiteren Verlauf seiner beruflichen Entwicklung wurde er zum Geschäftsführer für den Geschäftsbereich „Energie & Umwelt“ in der OBERMEYER Planen + Beraten GmbH (OPB) sowie für die Sachverständigen-GmbH bestellt.

Nach der Erfüllung aller Stufen der Karriereleiter bei OPB reifte der Entschluss, selbständig eine eigene Ingenieurgesellschaft zu führen.

Das Leistungsspektrum der SV beinhaltet sowohl die Planung als auch die organisatorischen und phasenbegleitenden Fragestellungen, die nur in ihrer optimalen Kombination zum erfolgreichen Projektabschluss führen können.

Durch die vielschichtigen Erfahrungen ihrer Mitwirkenden schafft die SV dort erfolgreich tätig zu sein, wo vermeintlich unlösbare Probleme aufgetreten sind.